Projektübersicht

Wir, die Fahnenschwenker der St. Lambertus Schützenbruderschaft 1835 e.V. Hülhoven-Grebben-Eschweiler, sind eine Abteilung der Bruderschaft. Als solche trainieren wir regelmäßig, um unser Können bei verschiedenen Gelegenheiten zu zeigen, zum Beispiel bei Schützenfesten.

Um uns weiterhin erfolgreich bei unseren Auftritten präsentieren zu können, benötigen wir neue Fahnen. Mit diesen wollen wir die Tradition des historischen Fahnenschwenkens weiter aufrechterhalten.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Schützenbruderschaft Hülhoven-Grebben-Eschweiler, Jugend, Fahnenschwenken, Fahnen
Finanzierungs­zeitraum: 28.06.2019 09:14 Uhr - 26.09.2019 00:00 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Nach alter Tradition gehören Fahnenschwenker zu einer Schützenbruderschaft. Um diesen Brauch weiter leben zu können, benötigen unsere Fahnenschwenker neue Fahnen. Bei Festaufzügen und Showauftritten kann man das Können der Fahnenschwenker bewundern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten die Kosten der neuen Schwenkfahnen für unsere Fahnenschwenker durch Eure Unterstützung decken. Als Unterstützer kommen aktive und passive Mitglieder des Vereins sowie Freunde, Bekannte und Förderer der Bruderschaft in Frage.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die St. Lambertus Schützenbruderschaft 1835 e.V. Hülhoven-Grebben-Eschweiler ist sehr aktiv und macht auf Bezirks- und Landesebene von sich Reden. Ein Aushängeschild des Vereins sind die Fahnenschwenker, die schon auf Landesebene den Landesmeister stellten. Damit sich unsere Fahnenschwenker auch weiterhin auf Bezirks-, Diözesan- und Bundesfesten präsentieren können, bitten wir um Ihre Unterstützung. Die Schützenbruderschaft zeichnet sich durch ihre gute Jugendarbeit aus.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird unmittelbar zur Finanzierung der der neuen Schwenkfahnen eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die St. Lambertus Schützenbruderschaft 1835 e.V. Hülhoven-Grebben-Eschweiler