Projektübersicht

Seit vielen Jahren lernen unsere jungen Vereinsmitglieder ab dem 6. Lebensjahr das Sportschießen mit dem Infrarotgewehr. Hierbei wird ohne Munition mit Hilfe eines Lasers geschossen. Die Ergebnisse werden dann auf einem Laptop angezeigt. Hierdurch lernen die Kinder schon früh Körperbeherrschung, Konzentration und den respektvollen Umgang mit einem Gewehr. Erst mit Vollendung des 12. Lebensjahres dürfen die Kinder dann mit dem Luftgewehr trainieren. Hierfür benötigen wir ein neues Lasergewehr.

Kategorie: Sport
Stichworte: Sportschießen, Schützen, Jugend, Übach-Palenberg, Boscheln
Finanzierungs­zeitraum: 26.03.2020 10:19 Uhr - 04.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: April-Juni 2020

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind unsere Vereinsmitglieder von 6-12 Jahren, Ziel ist, schon frühzeitig die Konzentration und die Körperbeherrschung der Kinder zu trainieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützen Sie unsere Jungschützen, damit wir auch weiterhin die Jugendarbeit erfolgreich gestalten können und das Vereinsleben in Boscheln aufrecht erhalten. Der Schießsport ist essentieller Bestandteil unseres Vereines.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus dem Crowdfunding-Projekt wird ein neues Lasergewehr für die Jungschützen angeschafft.
Bei Überfinanzierung wird der Rest in die Anschaffung eines neuen Laptops investiert, um auch hier auf den neusten Stand der Technik zu kommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die St. Rochus Schützenbruderschaft Boscheln - gegr. 1880 - e.V., hier vertreten durch den Schriftführer des Vereins Dominik Zilgens